Rebecca Hillauer


Ulrike Ottinger : «Ich will in keine Schublade passen»

Die in Berlin lebende Filmemacherin, Malerin und Fotografin Ulrike Ottinger wird am 6. Juni siebzig Jahre alt. Mit ihrem neusten Spielfilm, «Unter Schnee», eröffnet sie die zweite Auflage des Festivals «Bildrausch – Filmfest Basel».


Umbruch im Jemen : Stammesführer im Dienste der Saudis

Auch in dieser Woche protestierten Tausende gegen die Rückkehr von Jemens Präsident Ali Abdullah Saleh. Ein Gespräch mit Politikwissenschaftler Khaled Abdel Fattah über den aktuellen Machtkampf und die Zukunft des Landes.


Joumana Haddad : Die Freiheit, unzweideutig zu schreiben

Bekenntnisse einer zornigen arabischen Frau: Die Libanesin Joumana Haddad bürstet in ihrem neuen Buch alle Erwartungen über «die» arabische Frau gegen den Strich.


Eva Haule : In die Welt gefallen

Um die Eintönigkeit des Gefangenenalltags auszuhalten, hat die ehemalige RAF-Aktivistin angefangen zu fotografieren. Nun ist ein Buch mit ihren Porträts von Mitgefangenen erschienen.


Sexzwangsarbeit : Arbeitskommando Bordell

In den Konzentrationslagern des «Dritten Reiches» wurden Frauen zur Prostitution gezwungen - für die Wehrmacht, die SS, für Zwangsarbeiter und Mithäftlinge. Lange wurde das verschwiegen.


Arabische Filmemacherinnen : Provokation aus Paris

Sexualität als Transportmittel und Symbol: Selbstbefreiung ist das wiederkehrende Thema arabischer Regisseurinnen. Nicht von ungefähr leben sie in Frankreich.