Nr. 15/2017 vom 13.04.2017

Jenseits des Staus

Von Donat Kaufmann

Foto: La Belle Chic

Wenn an Ostern die halbe Deutschschweiz in den Süden pilgert, um in der Tessiner Sonne zu baden, wird sie dort auch von heulenden Gitarren empfangen. Verantwortlich dafür ist das dreitägige in Lugano stattfindende Musikfestival La Tessinoise. Letztes Jahr noch als Jubiläumsfeier des Labels On the Camper gedacht, gibts nun zum zweiten Mal ein Festival mit hochkarätigem Programm, unter anderem mit Hyperculte (Bild), Brns, Evelinn Trouble und Julian Sartorius.

«La Tessinoise» in: Lugano Fr–So, 14.–16. April 2017. www.latessinoise.com

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch