Nr. 19/2017 vom 11.05.2017

Freude herrscht!

Von Florian KellerMail an AutorIn

Foto: Radovan Dranga

O Ironie: Die glitzernden Lettern verheissen «Joy», aber besonders freudig sieht er ja nicht aus, der Typ, der da bäuchlings auf der Bühne liegt. Das ist Benny Claessens, Schauspieler am Nationaltheater in Gent, der künftigen Wirkungsstätte von Milo Rau. Mit seinem Solostück «Hello Useless» gastiert der Belgier jetzt beim Auawirleben in Bern, und was er damit im Schilde führt, ist das grosse Nichts: ein Stück ohne Worte und ohne Bedeutung.

Auawirleben in: Bern, diverse Orte, Do, 11., bis So, 21. Mai 2017. Genaues Programm: www.auawirleben.ch.

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch