Nr. 37/2019 vom 12.09.2019

Zum dritten Mal zurück in den Guerillakrieg

Der Mann, der für die Farc den Friedensvertrag mit der Regierung ausgehandelt hat, greift wieder zur Waffe. Die Neugründung der Guerilla ist eine Antwort auf Hunderte von Toten.

Von Toni Keppeler

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.