Nr. 36/2021 vom 09.09.2021

Keine Ausnahmen für kriegführende Länder

Rasch merkte auch der Bundesrat selbst, dass er zu weit gegangen war. 2018 hatte er auf Druck der Rüstungslobby entschieden, Exporte von Kriegsmaterial in Länder mit internen Konflikten wieder zu erlauben. Nur wenige Monate später entschied er, auf die Änderung zu verzichten. Zu spät.

Von Lukas Tobler

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.