Nr. 02/2022 vom 13.01.2022

Eigennützige Retter übernehmen die regionale Gesundheitsversorgung

Weil immer mehr öffentliche Spitäler in finanzielle Schwierigkeiten geraten, wittern private Spitalkonzerne lohnende Geschäfte. Die Verlierer:innen sind die Angestellten, Patient:innen und Prämienzahler:innen.

Von Basil Weingartner

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.