Anna Wegelin




Noëmi Lerch : Den Berg abtragen

In ihrem starken Debüt «Die Pürin» erzählt Noëmi Lerch vom Werden, Sein und Vergehen.



Leta Semadeni : Ein Ort voller Schatten

In «Tamangur» erzählt die Unterengadiner Schriftstellerin von einem verschwundenen Grossvater und von einer Schuld, die auf der Enkelin lastet.




Buchhandel : Die Gärtnerin vom Petersgraben

Annemarie Pfister führt seit vierzig Jahren einen Buchladen in Basel. Wie hat ihr Geschäft die Liberalisierung der Branche überlebt? Porträt einer beharrlichen Buchhändlerin mit grosser Leidenschaft für das gesellschaftspolitische Buch.


Urs Zürcher : Eine kleine Ergänzung der Wirklichkeit

Urs Zürchers provokanter Tagebuchroman «Der Innerschweizer» bringt den Ost-West-Konflikt während der «bewegten» achtziger Jahre nach Basel.