Nr. 41/2018 vom 11.10.2018

Ein gelindes Rauschen im Buchblätterwald

Den Krisenmeldungen aus dem Buchmarkt aus Deutschland und der Schweiz stehen moderate Erfolge und Überlebensstrategien gegenüber: Mittelgrosse Verlage werden von Grosskonzernen aufgekauft, kleine Verlage sichern ihr Überleben mit Crowdfunding.

Von Stefan Howald

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.