Christoph Wagner



Jazzfestival Willisau : Eine weitverzweigte Jazzfamilie

Niemand spielte so oft am Jazzfestival Willisau wie der Schlagzeuger Fredy Studer. Dieses Jahr trifft er dort auf die jungen Wilden vom Fischermanns Orchestra – einer vierzehnköpfigen Band, was eigentlich ökonomisches Harakiri bedeutet.


Lucas Niggli : Jungle Drums

Der Schlagzeuger Lucas Niggli legt nach dreissig Jahren als Musikprofi sein erstes Soloalbum vor – und setzt als Kurator des diesjährigen Taktlos-Festivals neue Akzente.


Agenda :


«Unerhört!» : «Mad Monk» stellte den Jazz auf den Kopf

Jazzikone Thelonious Monk wäre dieses Jahr hundert Jahre alt geworden. Das Unerhört-Festival widmet sich dem legendären Pianisten, der Komposition und Improvisation als Einheit verstand.


Loft Jazz : Platznot inspiriert

Konzerte in New Yorker Lofts erneuerten vor vierzig Jahren den Jazz. Der Drummer Andrew Cyrille war eine zentrale Figur. Am Jazzfestival in Willisau spielt er heuer das Abschlusskonzert.


Ohad Talmor : Die Jazzutopie in der ehemaligen Bäckerei

Der Genfer Jazzmusiker Ohad Talmor lebt seit zwanzig Jahren in New York. In Brooklyn betreibt er einen Konzertraum, der auch ein Szenetreffpunkt ist. Am «Unerhört!»-Festival ist der Saxofonist in der Schweiz zu sehen.