Marcy Goldberg









Agnès Varda (1928–2019) : Autonom, so weit das Stromkabel halt reichte

Erst im Februar feierte sie an der Berlinale noch die Weltpremiere ihres neusten Films, «Varda par Agnès». Nun ist Agnès Varda, die Grande Dame des französischen Kinos, im Alter von neunzig Jahren in Paris an Krebs gestorben.