Geri Krebs

Kino : Pfirsichbäume sind keine erneuerbaren Energien

So viel Wut, so viel Liebe: Die katalanische Regisseurin Carla Simón erzählt in ihrem preisgekrönten Spielfilm «Alcarràs» von einer Familie, deren Obstplantage von Solarpanels verdrängt wird.



Maryna Er Gorbach : «Wenn die Ukraine untergeht, wird auch Europa untergehen»

In ihrem Spielfilm «Klondike» blendet die ukrainische Regisseurin Maryna Er Gorbach zu den Anfängen des Kriegs im Donbass zurück. Als es darum ging, den Film zu finanzieren, hat das in Europa noch kaum jemanden interessiert.







Fernando Solanas (1936–2020) : Mit der Kamera als Waffe

Er war die vielleicht wichtigste Figur des lateinamerikanischen Revolutionskinos, doch für seinen Welterfolg «El viaje» zahlte er einst einen hohen Preis. Mit 84 Jahren ist der argentinische Regisseur Fernando Solanas nun in Paris an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.


«Hexenkinder» : Leben nach einer Kindheit in der Hölle

Der Luzerner Regisseur Edwin Beeler taucht in seinem neuen Dokumentarfilm tief in eine Welt von Hexenwahn und Teufelsglauben ein – eine Welt, die noch gar nicht so lange zurückliegt.