Geri Krebs


Filmfestival Fribourg: Aus einem Land mit nur drei Kinos

In seiner Reihe über unbekannte Filmländer stellt das Filmfestival Fribourg erstmals ein europäisches Land vor: die Republik Moldau.



Kino: Pfirsichbäume sind keine erneuerbaren Energien

So viel Wut, so viel Liebe: Die katalanische Regisseurin Carla Simón erzählt in ihrem preisgekrönten Spielfilm «Alcarràs» von einer Familie, deren Obstplantage von Solarpanels verdrängt wird.



Maryna Er Gorbach: «Wenn die Ukraine untergeht, wird auch Europa untergehen»

In ihrem Spielfilm «Klondike» blendet die ukrainische Regisseurin Maryna Er Gorbach zu den Anfängen des Kriegs im Donbass zurück. Als es darum ging, den Film zu finanzieren, hat das in Europa noch kaum jemanden interessiert.