Ursina Trautmann

Extreme Architektur : Sicherheitszellen für Murmeltiere

Barrikaden und Schweizer Bunker, bombardierte Flüchtlingslager und Gated Communities. «War Zones», ein Magazin der ETH Zürich, analysiert Architektur im Kriegszustand.


Metapop : Im Kaleidoskop der Töne

So löst man Krämpfe: Der Bieler Manuel Engel macht mit seiner Band Meta Marie Louise fiebrige Musik, die sich nirgends einordnen lässt. Aber was hat das mit seiner Oma zu tun?


Im Atelier : Waffen aus Seife und Spargeln aus Beton

Kunst, an der man sich die Zähne ausbeissen kann: Die Künstlerin Notta Caflisch und der Bildhauer Dominik Zehnder setzen sich in ihren Arbeiten kritisch mit dem Zeitgeschehen auseinander – auf je eigene Weise, aber mit einem ähnlichen Sinn fürs Materielle.




Enzyklopädie zeitgenössischer Irrtümer (46) : Ohne Handy (lässt sichs nicht leben)

Im vergangenen Herbst reifte der Entschluss, im Januar wurde er umgesetzt: Schluss mit dem Handy.


Bündner Kunstmuseum : Klein, aber voller Überraschungen

Das Bündner Kunstmuseum in Chur steht vor einem grossen Umbau. In welche Richtung die künstlerische Auseinandersetzung gehen soll, hat der neue Direktor Stephan Kunz in den letzten zwei Jahren eindrücklich gezeigt.


Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger : Meerschweinchen im Nationalpark

Mit rosa Brille, Feldstecher und High Heels auf wilder Expedition: Ein Besuch im Bündner Kunstmuseum verspricht bis Ende Jahr unzählige Entdeckungen.


Videokunst im Bergell : Das Schnarchen der Baroness

Zehn KünstlerInnen aus der Schweiz und Italien haben für den historischen Palazzo Castelmur im Bergell Videoarbeiten geschaffen: eine Welt voller bizarrer Geschichten und bewegter Bilder.


Filmkomponist : «Vieles, was banal wirkt, ist komplex»

Der in Wien wohnhafte Churer Siegfried Friedrich komponiert Musik für Filme. Magisch wird es für ihn, wenn sich die emotionale Quintessenz eines Films in ein musikalisches Thema verwandelt.