Nelli Tügel

Nach der Wiederaufbaukonferenz: Der «Business-Case»

Bei der dritten Ukraine Recovery Conference bekräftigte die EU ihren Führungsanspruch. Auf einem Gegengipfel skizzierten Gewerkschafter:innen indes eine ziemlich andere Zukunftsvision.



Die Linke in Deutschland: Leise Töne nach dem lauten Streit

Vor den Europawahlen Anfang Juni kämpft das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht darum, sich zu etablieren – und die Linkspartei ums Überleben.


GDL-Streik: Zuverlässiger als die Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn hatte noch versucht, ihn vor Gericht zu kippen, aber ohne Erfolg: Der sechste Streik in der aktuellen Tarifauseinandersetzung zwischen dem DB-Konzern und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) legte heute den Personen- und Güterverkehr in Deutschland grösstenteils lahm



Deutschland im RAF-Fieber

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Seitdem am Montag vergangener Woche die mutmassliche ehemalige Angehörige der Rote-Armee-Fraktion (RAF) Daniela Klette nach mehr als dreissig Jahren im Untergrund festgenommen wurde, folgt in Berlin eine Durchsuchung auf die nächste.




Antifaschistische Massenproteste: Das grosse deutsche Unterhaken

Die Lethargie scheint endlich abgeschüttelt: In Deutschland demonstrierten rund eine Million Menschen gegen rechts. Wohin führt der Protest?