Andreas Fagetti (fa)

Schweiz / International / Wirtschaft

BVG-Reform : Trauerspiel in drei Akten

4,6 Millionen Schweizer:innen sind in der zweiten Säule mehr oder weniger schlecht versichert. Ihre Rentenaussichten haben sich im vergangenen Jahrzehnt verdüstert. Und die bevorstehende BVG-Reform? Verwaltet bloss diesen Niedergang.



Berufsvorsorge : Zwanzig Milliarden gehen an die Banken

Ein neues Buch zeigt, wie viel Geld die Finanzindustrie den Versicherten von ihren Pensionsvermögen entzieht. Was sagen bürgerliche Politiker:innen dazu?


Machtverschiebungen im Stöckli : Linke Frauen drängen in den Ständerat

Ab 2011 gewann die Linke in der kleinen Kammer zunehmend an Stärke. Es ist offen, ob sie sich bei den Wahlen 2023 halten kann.



Brennpunkt Altersvorsorge : Vor dem nächsten Rentenstreit

Nach einem denkbar knappen Zufallsmehr für ein höheres Frauenrentenalter ist die Stimmung im Land aufgewühlt; am Montag gingen Frauen auf die Strasse.




Nagra-Entscheid : Der Widerstand stellt sich neu auf

Der Atommüll soll im Zürcher Unterland in unmittelbarer Nähe zu Deutschland vergraben werden. Das hat die Nagra am Wochenende bekannt gegeben. Wie die Gegner:innen auf den Entscheid reagieren.


Rentenalter 67 : Politik mit Unterstellungen

Würde das Rentenalter nach einem Ja zur AHV 21 auf 67 erhöht? Oder ist das bloss eine Irreführung der Linken, wie das Bürgerliche behaupten? Vorbereitungen dafür laufen jedenfalls im Parlament.