Jan Jirát (jj)

Schweiz / International / Wirtschaft

Axpo-Rettungsschirm : Der Riese wankt

Extreme Energiepreise zwingen die Axpo, beim Staat um Hilfe zu bitten. Doch die Probleme des Stromkonzerns sind auch hausgemacht. Die Politik will nun die Schrauben anziehen.


Europäische Energiepolitik : Falsch abgebogen

Europa will weg von der Abhängigkeit von russischem Gas. Doch statt den überfälligen ökologischen Umbau einzuleiten, setzt die EU auf Flüssiggas.


Dual-Use-Güter : Werkzeuge für Putins Krieg

Bis vor kurzem exportierte die Schweiz Werkzeugmaschinen nach Russland – teils ohne jegliche Kontrollen. Dortige Mischkonzerne setzten diese zur Produktion von Rüstungsgütern ein, die nun gegen die Ukraine zum Einsatz kommen.



Kampfjet-Beschaffung : Geldverbrenner in der Luft – und am Boden

Das Verteidigungsdepartement stellt die Beschaffung von 36 neuen US-Kampfjets F-35 als problemlos und finanziell abgesichert dar. An dieser Aussage sind erhebliche Zweifel angebracht, wie Gespräche mit Expert:innen aus den USA und Australien zeigen.


Energieversorgung : Sparen, sparen, sparen

Im kommenden Winter könnte es knapp werden mit der Energie. Doch Grund zur Panik gibt es nicht. Im Gegenteil: Längst nötige Sparanstrengungen könnten jetzt endlich umgesetzt werden. Eine Auslegeordnung.


Sozialpolitische Wende : Kurzfristiges Zweckbündnis

SP und Mitte-Partei spannen ausnahmsweise zusammen und wollen mit sozialpolitischen Massnahmen die zunehmende Teuerung abfedern. Doch das Gerede von einer Allianz der beiden Parteien ist bei genauerer Betrachtung haltlos: Die Mitte bleibt konservativ.



Rüstungsexporte : Alles andere als eine Schlaumeierei

Warum die Schweiz bei Waffenexporten in eine verzwickte Lage kam. Wieso der Bundesrat richtig handelt. Und wie ein Befreiungsschlag aussehen könnte.