Hans Ulrich Probst

Lukas Bärfuss : Auf abschüssigem Gelände

In «Vaters Kiste» erkundet Lukas Bärfuss die prekären Verhältnisse seiner Kindheit. Das führt den Schweizer Autor zur Forderung, das Erbrecht müsse zugunsten der Besitz- und Machtlosen umgestaltet werden.






Literatur : Über Nacht ein Nichts

Die Folgen eines Krieges: Anhand der Biografie seiner Eltern und seines eigenen Lebens erzählt Aleksandar Hemon von gebrochenen Lebensläufen, von Exil und Verlust.


Jörg Steiner : Delinquenten, Fahrende, Arbeitslose

Zu Unrecht nur ein viel gerühmter Geheimtipp: Eine neue Werkausgabe lädt dazu ein, den leisen Rebellen und lebensklugen Schreiber Jörg Steiner (1930–2013) wiederzuentdecken.